Tag 17: wir fahren zum lacul Roşu

Wir sind heute morgen um 5 Uhr wachgeworden und haben gehofft, dass wir im Morgengrauen noch Bären oder Wölfe sehen. Aber leider hat uns niemand hier besucht. Ich mache meine morgendliche Runde. Die Landschaft ist traumhaft und beim nächsten mal stellen wir uns noch weiter abseits.

Wisst ihr woher mein Name Eibe kommt. Es ist ein Baum und hier wächst der in allen Varianten

Wir sitzen auf 1100 m Höhe zum Frühstück und genießen die Sonne und Ausblick und wollen eigentlich nicht weiter, aber wir hoffen ja, dass wir an der nächsten stelle am lacul Sfanta ana noch schöner stehen werden und auf jeden Fall Bären sehen.

Wir fahren aber erstmal ins ein Gebiet wo 90% Ungarn leben. Die haben tolle Tore aus Holz.

Dort gibt auch viele Freunde, die auf Schafe aufpassen, die mögen keine Wölfe, Bären und Autos.

Wir kommen jetzt wieder in die Berge und fahren durch wunderschöne Täler. Als wir dann in den Naturpark kommen haben wir eine tollen Blick über die Täler.

Doch leider darf man am See nicht mehr campen und ich müsste in einem mit stromzaun gesicherten Campingplatz ohne Seeblick gehen. Das war noch vor 4 Jahren anders. Naja, wir fahren zum nächsten Ziel den lacul Roşu, ein sagenumwobener See. Die Straßen sind echt miserabel

Scheinbar sind wir auch keine Jäger mehr sondern gehen unter die sammler😩, da unterwegs Steinpilze, Blaubären und Pfifferling organisiert werden

Als wir am See ankommen erschlägt uns der touri-Rummel. Nix mit romantischen schwimmen…

Wir holen uns etwas süßes

und ich habe einen neuen Verehrer der mich höflich beim spazieren gehen begleitet.

Wir haben keine Lust mehr weiterzufahren und gehen direkt auf einen schotter stellplatz. MONIKA und Albert kommen auch, aber warum stellen die sich so weit von uns weg?

Hmm, die sind’s wohl doch nicht. Weil ich heute beim Autofahren so tapfer war, darf ich jetzt Enten jagen.

Ich bekomme zum Glück meine eigenes Essen, obwohl die Pfifferlinge super lecker riechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s