Tag 9: die Bären waren da

Heute morgen um 5 Uhr wackelt das wohnmobil und ich höre Blech…ich bin ganz still, voll unheimlich und so ein komischer Geruch, wie schon beim letzten Mal als der Keiler uns angebrummt hat.

Wir schauen alle aus dem Fenster und sehen 3 große und 2 kleine Bären die jetzt den camping Group checken. Leider ist es zu du dunkel für Fotos, als ich dann aber rausgehe, sehen wir was so ein Krach gemacht hat.

Ich geh jetzt mal mit Herrchen nachsuchen

Nichts gefunden daher haben wir uns entschlossen noch einen Tag hier abzuhängen und mal nicht zu fahren… uff, da bin ich froh.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s