Tag 4: Nun an die Donau. Das erste mal einen Bären gesehen! (323km)

Nachdem wir gut ausgeschlafen haben bin ich mit Herrchen auf den Wanderweg gassi…. muss echt viel Wild hier im Wald sein und dann habe ich einen strengen Gruch in der Nase, Keiler!?. Ich stehe vor und eine dicke Kugel läuft im Unterholz 30 meter vor mir weg bleibt aber sofort wieder stehen…dann aber kein grunzen wie sonst, sondern ein Brummen… heiliger mist das muss ein Bär sein und der läuft nicht weg… Herrchen und ich sind dann schnell zurück zum Womo und noch in die andere Richtung gegangen, da war überall gebrochen, muss eine grosse Rotte gewesen sein.

Leider fängt es an zu regnen, sodass die Sonnenblumenfelder, die bis an den Horizont gehen nicht so zu Geltung kommen.

Dann kommen wir an die Donau, Europas Strom Nr. 1! 2860km= 10 Länder: leider Regen und diesig aber trotzdem beeindruckend.

Langsam wird es etwas langweilig und wir machen einen Abstecher Richtung Eibenthal, ein Dorf mit Tschechischen Auswanderen mit Bergbau soll noch völlig unberührt sein. Die Strasse ist schon eng genug, aber als es dann nur noch auf Matsch-Piste weitergeht entschliesst sich auch endlich das Herrchen umzudrehen. Für mich und Frauchen war das der horror….. oder erst der Anfang.

Dann fahren wir zum eisernen Tor, die engste Stelle an der Donau. Darüber wacht die in Fels gehauene Skulptur von König Decebals…. Herr der Ringe live!

Weiterfahrt nach Drobeta Turum Severin. Hier gibt es eine alte Römerfestung und die Fundamentreste einer Donaubrücke, die die Römer erbaut haben. Unesco Kulturerbe.

Wir haben dann noch Wasser aus der Quelle mitgenommen, da ich das Womo Wasser nicht so gern mag, das schmeckt nach Chlor.

Und nun zum Tagesziel. Herkules Bad. Wir fahren dort auf einen deutschen Mini-Camping, wo wir abends von Mutti bekocht worden sind. Ich habe ein Schälchen mit Milchwasser bekommen…. total lecker! Mein Team hat dann noch lange mit dem Deutschen Eigentümer gequatscht und selbstgebrannt Pflaumenschnaps getrunken. Das war wie eine Geschichte aus Goodbye Deutschland.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s